„Das Material der Stadt“ – Baustoff als Ressource

Hier finden Sie erste Eindrücke der dritten Veranstaltung unserer Symposiumsreihe „Für eine nachhaltige Architektur der Stadt“ zum Thema „Das Material der Stadt – Baustoff als Ressource“.

In Kürze folgt hier ein ausführlicher Rückblick auf die Inhalte des Podiumsgesprächs.

Der FAZ-ArtikelRecycling nach Abriss: Die Stadt wird zum Baustofflager“ von Günter Murr greift unser Symposium auf.

Eine Aufzeichnung der gesamten Veranstaltung finden Sie auf unserem YouTube-Kanal:

Begrüßung durch den Vorstandssprecher Prof. Helmut Kleine-Kraneburg, Foto: Uwe Dettmar

 

_35A6698_1
Begrüßung durch Peter Cachola Schmal, Direktor des Deutschen Architekturmuseums, Foto: Uwe Dettmar

 

_35A6706_1
Impulsvortrag von Prof. Dirk Hebel, KIT-Fakultät für Architektur, Karlsruhe, Foto: Uwe Dettmar

 

IMG_0822
Podiumsdiskussion mit Moderator Jens Jakob Happ, stellv. Vortstandssprecher der Stiftung urban future forum e.V., Foto: Uwe Dettmar

 

_35A6728_1
Prof. Dr.-Ing. Jutta Albus, Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen, TU Dortmund,Foto: Uwe Dettmar

 

_35A6803_1
Prof. Dr.-Ing. Agnes Weilandt, Studiengangsleitung Zukunftssicher Bauen, Frankfurt UAS, Foto: Uwe Dettmar