Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website, wir möchten Sie herzlich zur dritten Veranstaltung unserer Symposiumsreihe "Für eine nachhaltige Architektur der Stadt" am 13. Februar 2023 einladen. Gemeinsam mit unseren ReferentInnen Prof. Dr.-Ing. Jutta Albus, Prof. Dirk E. Hebel und Prof. Dr.-Ing. Agnes Weilandt werden wir das Thema "Das Material der Stadt Baustoff als Ressource" diskutieren. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie ⇒hier Eine Zusammenfassung der ersten Veranstaltung dieser Symposiumsreihe zum Thema "Bauen als Umweltzerstörung – eine Bestandsaufnahme der Nachkriegsarchitektur finden Sie ⇒hier Einen Rückblick auf die zweite Veranstaltung der Reihe zum Thema "Die Relevanz des Gebauten" – Umbaukultur mit einigen Eindrücken des Abends finden Sie ⇒hier Mit besten GrüßenFür den Vorstand: Prof. Helmut Kleine-Kraneburg, Sprecher des Vorstands, mit Team.

Die Stiftung urban future forum e.V. ist eine gemeinnützige, ehrenamtlich geführte Bürgerstiftung, die im Jahr 2005 in Frankfurt am Main gegründet wurde. Die Initiatoren der Stiftung haben sich zum Ziel gesetzt, vor dem Hintergrund des globalen Strukturwandels die Integrationskraft der Stadt, ihren humanitären Charakter im Interesse der Stadtbewohner zu erhalten und die Bedeutung der europäischen Stadt zu stärken.

Über uns

Philosophie der Stiftung Urban Future Forum

Die Stiftung Urban Future Forum e.V. wurde im Jahr 2005 in Frankfurt am Main gegründet.

Weiterlesen
Manifest

Stadtpolitische Grundsätze

Für die Zukunft der europäischen Stadt.

Weiterlesen
Magazin

Leipzig Charta der Europäischen Union

Die Leipzig Charta zur nachhaltigen europäischen Stadt.

Weiterlesen

Mitglied werden

Werden Sie Teil einer starken und einflussreichen Gemeinschaft, die sich aktiv für die Belange des zukunftsorientierten Architektentums und der Stadtplanung einsetzt. Stärken Sie mit Ihrem aktiven Engagement die Durchschlagskraft unserer Idee. Nutzen Sie die Möglichkeiten, sich in die Struktur der Stiftung Urban Future Forum e.V. einzubringen und die Ausrichtung aktiv mit zugestalten.

Beitrittserklärung persönliche Mitgliedschaft Download
Beitrittserklärung Firmenmitgliedschaft Download